Haus des Meeres

Toller Aqua Terra Zoo in einem ehemaligen Flakturm

Meines Erachtens die beste Idee einen großen, alten und unbrauchbaren Betonklotz (einen Flakturm aus dem 2. Weltkrieg) in etwas tolles zu verwandeln. Mitten in Wien dirket neben der Mariahilfer Straße befindet sich das Haus des Meeres. Hier kann man zahlreiche kleine bis ganz große Aquarien mit den schillerndsten Fischen und Wasserbewohnern bestaunen. Highlights sind z.B die Meeresschildkröte oder die Koi Karpfen gleich zu Beginn, die man sogar streicheln kann. Super ist auch der Tropenbereich, wo kleine Äffchen herumspringen und viele Vögel frei umherfliegen, sodass man die Tiere aus nächster Nähe beobachten kann.

Von der Aussichtsterasse des ehemaligen Flakturms hat man einen wunderbaren Blick über die Dächer Wiens. Natürlich gibt es auch ein Bistro, sowie die Möglichkeit Kinderwägen abzustellen (wenn auch nicht allzugroße Flächen), Wickeltisch usw.

Perfekt zum Toben ist der Außenbereich des Haus des Meeres, direkt an der Außenwand des Gebäudes befindet sich nämlich eine Kletterwand. Wer also den Drang verspürt sich nach oder vor dem Besuch ein wenig bewegen zu müssen, der kann ja mal versuchen den 47 m hohen Turm empor zu kraxeln. Kinder die sich mit etwas weniger Anstrengung zufrieden geben, können sich auf dem Spielplatz direkt neben dem Haus des Meeres austoben.

Bewerte und schreibe eine Rezension

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

täglich geöffnet 09:00-18:00 Uhr Do bis 21:00 Uhr!