Tiergarten Schönbrunn

Tiere beobachten im ältesten Zoo der Welt

Der Tiergarten Schönbrunn ist immer wieder einen Besuch wert und wird nie langweilig. Bereits 1752 von den Habsburgern gegründet, ist der Wiener Zoo der älteste der Welt. Ein paar Bauwerke aus der Vergangenheit sind noch bis heute erhalten z.B. das historische Affenhaus oder der achteckige Pavillon im Zentrum der Anlage, der als Frühstücksraum und Salon konzipiert wurde. Heute ist es ein Restaurant und Herzstück des Tiergartens.

Die Anlage ist sehr schön gestaltet mit vielen exotischen aber auch einheimischen Tierarten. Besonders stolz sind die Wiener auf ihre Panda Bären, die beliebtesten Tiere sind jedoch die Erdmännchen und immer wieder ein Highlight ist die Fütterung der Mähnenrobben. Es gibt wirklich soo viele Tiere zu sehen, dass man sie gar nicht alle aufzählen kann. Man kann locker einen Tag hier verbringen oder verknüpft den Tiergarten mit einem Besuch im Schloss Schönbrunn.

Ein besonderes Bauwerk ist auch das Palmenhaus vor dem Zoo, wenn Sie über den Eingang Hietzinger Tor kommen, gehen Sie automatisch daran vorbei. Wir waren selber noch nie drin. Es kostet auch extra Eintritt, aber schon allein das Gebäude von außen in der schönen Schönbrunner Parkanlage zu betrachten, lohnt sich sehr.

Der Zoo ist super mit Kinderwagen zu besichtigen, es gibt zudem viele Wickelplätze und genügend öffentliche Toiletten. Der Zoo bietet auch einen Leiterwagerl-Verleih an. Die Leiterwagerl gibt es beim Vereinskiosk gegen eine Leihgebühr von 2 €.

Essenstipp: Wir waren bei unserem letzten Besuch zum ersten mal in der Orang.erie bei den Orang-Utans zum Essen. Hier gibt es neben dem Affengehege ein Café/Restaurant, welches meines Erachtens nie so überfüllt ist, da es am Zoorand liegt. Zudem gibt es direkt neben dem Restaurant schöne Sitzflächen und einen kleinen Spielplatz. So können die Kleinen sich gut beschäftigen und die Großen in Ruhe Essen oder Entspannen.

1 Bewertung

  1. Bio im Tirolerhaus

    Mir persönlich gefällt ja das Tirolerhaus mit seiner Auswahl an Bio-Essen.

Bewerte und schreibe eine Rezension

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Täglich geöffnet Januar 9:00–16:30 Uhr Februar 9:00–17:00 Uhr März 9:00–17:30 Uhr April–September 9:00–18:30 Uhr Oktober (bis Ende Sommerzeit) 9:00–17:30 Uhr November–Dezember 9:00–16:30 Uhr